Just another WordPress site

Etiket: Refikas

Hühnerrotationsrezept zu Hause | Refikas Küche

Hühnerrotationsrezept zu Hause | Refikas Küche

2 Stück Hühnchenbrust3 Stück Hähnchenkeulen ohne Knochen1 Zwiebel1 Teelöffel Tomatenmark1 Teelöffel Pfefferpaste2 Esslöffel Joghurt2 Esslöffel Olivenöl2 Teelöffel Butter2 Esslöffel Oregano1 Teelöffel Kreuzkümmel1 Teelöffel Salz1 TL schwarzer Pfeffer30 Blatt Salat3 Tomaten7 lavashChilischotenChipotle

Refika Chicken Sauté Rezept | Refikas Küche

Refika Chicken Sauté Rezept | Refikas Küche

2 Hähnchenbrust 2 Stück Hähnchenkeulen ohne Knochen 3 Knoblauchzehen 2 rote Zwiebeln 2 Karotten 2 dörfliche Paprikaschoten 2 Handvoll salzige Hernie 2 Esslöffel Melasse 2 Esslöffel Essig 2 Esslöffel Olivenöl 1 Teelöffel Salz 1 TL schwarzer Pfeffer 1 Teelöffel Chilischoten 10 Zweige Koriander

Klassisches Hähnchen-Sauté-Rezept | Refikas Küche

Klassisches Hähnchen-Sauté-Rezept | Refikas Küche

2 Hähnchenbrust

2 Stück Hähnchenkeulen ohne Knochen

2 Zwiebeln

3 Stück Dorfpfeffer

1 Paprika

200 g Tomatenmark

4 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Salz

1 TL schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel Chilischoten

1 Teelöffel Kreuzkümmel

Huhn Blumenkohl Abendessen Rezept | Refikas Küche

Huhn Blumenkohl Abendessen Rezept | Refikas Küche

1 kleiner Blumenkohl 250 g Hähnchen gewürfelt 2 Teelöffel vierfarbige Pfefferkörner 1 Teelöffel Kreuzkümmel 1 Teelöffel rote Paprika 1 Teelöffel Minze 1 Teelöffel Oregano 2 Esslöffel Tomaten 1 Esslöffel Pfefferpaste 1 mittelgroße Zwiebel 6 Knoblauchzehen Olivenöl Schneiden Sie einen kleinen Blumenkohl in Stücke. In Olivenöl […]

Huhn Kunefe Rezept | Refikas Küche

Huhn Kunefe Rezept | Refikas Küche

Huhn aus Kunefe Ein halbes Pfund Hackfleisch 250 gr Cheddar-Käse 350 g Kadayif 100 gr Butter 2 rote Zwiebeln 2 weiße Zwiebeln Die Hälfte des Weinbergs 1,5 Esslöffel Tomatenmark 3 Esslöffel Olivenöl 1 voller Esslöffel Kreuzkümmel 1 Esslöffel Chilischoten 1 Teelöffel Salz 1 TL schwarzer […]

Nugget-Rezept | Refikas Küche

Nugget-Rezept | Refikas Küche

400 g, 1 großes Stück Hähnchenbrust
2 Knoblauchzehen
1 walnussgroßer Ingwer
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer abwischen
2 Esslöffel Mehl
5 Esslöffel Olivenöl
1/3 Tasse Semmelbrösel
150 g Cheddar-Käse
2 Kartoffeln
Zum Beschichten
1 Tasse Mehl
1 Tasse Semmelbrösel
2 Eier
Zu braten,
Haselnussöl

Bei dieser Herausforderung werden wir das Hühnernugget-Menü probieren, das wir von Fast-Food-Ketten gesagt haben.

1 Stück, 400 g Hähnchenbrust, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer, 2 Esslöffel Mehl, 5 Esslöffel Olivenöl, 2 Knoblauchzehen und 1 walnussgroßer Ingwer, 1-2 Portionen Minuten, bis das Fleisch gehackt ist. Kleine Roboter stoßen einen leichten Geruch aus, wenn sie zu lange laufen. Achten Sie beim Betrieb darauf, dass Sie das Gerät anhalten, ohne den Geruch zu hinterlassen. Ansonsten kann dieser Geruch auch an Hühner weitergegeben werden.

2 fingerdicke Kartoffeln hacken. Ich habe den Kartoffelhacker benutzt, der früher in jedem Haus war, um Zeit zu sparen. Wenn du etwas Kraft hast, kannst du sie benutzen. Trocknen Sie die Kartoffeln gründlich ab, damit sie nicht im Öl explodieren. Die Kartoffeln in gut gebratenem Haselnussöl anbraten.

Für Nugget etwa einen halben Finger dickes Öl in eine große Pfanne gießen und mit dem Erhitzen beginnen. Die Höhe des Öls sollte die Hälfte des Nuggets betragen. Eine halbe Tasse Mehl, Semmelbrösel und 2 Eier auf drei separaten Tellern verquirlen, ohne die Hände zu kontaminieren. Um das Aufschlagen des Eies zu erleichtern, fügen Sie 1-2 Löffel Wasser hinzu, damit das Ei leichter abgetrennt werden kann. Nehmen Sie dann in der Hühnermischung große Walnüsse und machen Sie flache Fleischbällchen mit Ihren Händen. Wenn Sie ein Überraschungsnugget herstellen möchten, hacken Sie den Cheddar-Käse in Würfel und geben Sie ihm eine Nugget-Form.

Nugget in Mehl, Ei und Semmelbrösel einweichen. Beginnen Sie mit dem Braten in warmem Öl. Nach dem Braten goldbraun wenden und mit einer Handtuchserviette überschüssiges Öl entfernen. Wenn die Kartoffeln auf die gleiche Weise gekocht werden, ist mein Sprichwort, dass die Nuggeta einen Stein produzieren wird, den Sie sehr gut finden und der wirtschaftlicher und wirtschaftlicher ist.

Hühnchen Fajita Rezept | Refikas Küche

Hühnchen Fajita Rezept | Refikas Küche

2 Stück Hähnchenkeulen ohne Knochen1 Stück Hühnchenbrust4 dörfliche Paprikaschoten2 Paprikaschoten2 rote Zwiebeln2 Stücke Lavaschbrot3 Esslöffel Kefir1 voller Teelöffel Salz1 Teelöffel schwarzer PfefferEinen halben Esslöffel Butter1 Esslöffel Olivenöl4 Esslöffel Wasser Saure Sahne1,5 Tassen Kefir GuacamoleDie Hälfte der Avocado1 Knoblauchzehe4 Zweige frischer Koriander1 Stück Kumquat1 Teelöffel ZitronensaftEin […]

20 verschiedene Schnitzelrezepte | Refikas Küche

20 verschiedene Schnitzelrezepte | Refikas Küche

3 Stück Hähnchenbrust2 Eier3 Handvoll Mehl2 volle Teelöffel Salz2 volle Teelöffel schwarzer PfefferZur Verkleidung2 Handvoll Weißbrot-Semmelbrösel2 Handvoll fertige SemmelbröselPaniermehl aus 2 Handvoll Schwarzbrot2 Handvoll gerösteter Kadayif2 Handvoll Tarhana2 Blattrosen2 Handvoll Cornflakes2 Handvoll Erdnüsse7-8 Vollkornplätzchen2 Handvoll Haferflocken Wir haben einen Test, der zur heutigen Lebensmittelschule passt. […]

Pirpirim Salat Rezept | Refikas Küche

Pirpirim Salat Rezept | Refikas Küche

1 Weinberg-Portulak
3 Tomaten
2 Knoblauchzehen
5 Esslöffel Olivenöl
1 Zitrone
1 Teelöffel Salz

Wir starten unsere iftar Tischserie mit 4 verschiedenen Gerichten in 15 Minuten. Hier ist ein leichter Vorschlag für Ihren Iftar-Tisch; Pursed Tomaten Pirpirim Salat Rezept.

· Waschen Sie 1 Weinberg-Portulak und entfernen Sie überschüssiges Wasser. Die dicksten Teile der Stängel trennen und grob hacken.
· 2 Knoblauchzehen zerdrücken und zu Portulak geben.
· 3 Tomaten einen halben Monat lang hacken und zum Salat geben.
· Fügen Sie 1 Zitronensaft, 1 Teelöffel Salz und 4-5 Esslöffel Olivenöl hinzu und mischen Sie Ihren köstlichen Purslane-Salat.

Linsensuppe Rezept mit Koriander | Refikas Küche

Linsensuppe Rezept mit Koriander | Refikas Küche

2 Esslöffel Butter1 Esslöffel Olivenöl1 Zwiebel1,5 Tassen rote Linsen1 Tasse, 250 ml, Brühe1 Liter Wasser1 Handvoll Koriander1 Teelöffel Salz Wir starten eine neue regionale Serie, in der wir im Ramadan in unseren Heimatstädten die am meisten zubereiteten Mahlzeiten zubereiten. Natürlich kommt unser erstes Abendessen aus […]